Pontoon ist Blackjack auf die feine englische Art. Die Regeln unterschieden sich kaum von der französisch-amerikanischen Variante, sorgen aber durch ein paar aufregende Feinheiten für Abwechslung und Action. Beim Pontoon geht es zwar auch darum, eine Gewinnerhand aus maximal 21 Punkten zu kombinieren, dafür stehen Ihnen allerdings bis zu fünf Karten zur Verfügung. Gelingt Ihnen das, wir Ihnen Ihr Gewinn im Verhältnis 2:1 ausbezahlt. Der zusätzliche Kick beim Pontoon besteht darin, dass der Dealer keine seiner Karten aufdecken muss. So wird es noch spannender, den Wert seines Blatts richtig vorauszusagen. Ob es Ihnen gelingt?

 

Probieren Sie Pontoon gleich aus!




Beim Pontoon tätigen Sie Ihren Einsatz durch Klick auf die Spielchips mit dem gewünschten Wert. Ob Sie dafür gleich mehrmals auf denselben Chipstapel klicken oder sich von Anfang an für Chips von unterschiedlichem Wert entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Nach dem Abschluss Ihrer Wette klicken Sie auf „Geben“, um die Partie zu beginnen. Es werden vier Karten gedealt: zwei offene Karten für Sie und zwei verdeckte Exemplare für den Dealer. Wenn Sie ein gutes Gefühl haben sollten, können Sie Ihren Wetteinsatz im Nachhinein verdoppeln. Dann bekommen Sie automatisch noch eine weitere Karte gedealt, bevor die Hände verglichen und die Gewinner ermittelt werden. Oder Sie spielen regulär weiter und kaufen eine weitere Karte hinzu oder halten Ihr sowieso schon sehr gutes Blatt.

Visa MasterCard Skrill Neteller Paysafecard Giropay sofort überweisung PayPal